Print

Veganer Gouda

veganer gouda rezept

5 from 2 reviews

Dieser Gouda entwickelt eine schöne Rinde, die ein cremiges und glattes, aber festes Inneres umgibt. Er schmeckt tatsächlich, wenn er sofort gegessen wird, obwohl er in diesem Stadium sehr weich ist und Gouda nicht wirklich ähnelt. Nach einigen Tagen der Lufttrocknung wird der Geschmack jedoch lebendig und der Käse wird fest genug, um in Scheiben geschnitten zu werden.

Mengen

Zutaten

Anleitung

Die Zutaten vorbereiten

  1. Geben Sie die Cashewnüsse, den Joghurt, Rejuvelac, wahlweise Öl, Wein, Tapiokamehl, Nährhefe, Miso, Carrageen und 1½ Teelöffel des Salzes in einen Mixer. Verarbeiten Sie es, bis es glatt und cremig ist, und halten Sie gelegentlich an, um den Mixbehälter herunterzukratzen und die Mischung zu den Messern zu bewegen.

Die Käsemischung kochen.

  1. Gießen Sie die Mischung in einen schweren Topf mittlerer Größe und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze unter fast ständigem Rühren mit einem Holzlöffel. Die Mischung wird klumpig, dann sollte sie nach 3 bis 5 Minuten glatt, dehnbar und sprudelnd sein. Wenn Sie das optionale Öl hinzufügen, wird sie auch einen leichten Glanz entwickeln.

Formen den Käse.

  1. Gießen Sie die Mischung in eine Form aus Glas oder nicht reaktivem Metall und glätten Sie die Oberfläche. Lassen Sie den Käse bei Raumtemperatur vollständig abkühlen. Mindestens 4 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen, bis der Käse fest ist.
  2. Würzen
  3. Führen Sie ein Messer um den Rand der Form, brechen Sie den Käse vorsichtig heraus und legen Sie ihn auf einen Teller. Waschen Sie Ihre Hände gut, spülen Sie sie gründlich ab, und während sie noch nass sind, streuen Sie den restlichen Teelöffel Salz über Ihre Handflächen. Reiben Sie das Salz über die gesamte Oberfläche des Käses.
  4. Lassen Sie den Käse an der Luft trocknen.
  5. Legen Sie den Käse auf ein Trockengestell an einem kühlen Ort mit guter Luftzirkulation. Lassen Sie den Käse 5 Tage an der Luft trocknen. Er wird eine Rinde entwickeln und fester werden. Probieren Sie ihn, um zu sehen, ob er würzig und fest genug ist. Wenn nicht, lassen Sie ihn noch 2 bis 3 Tage an der Luft trocknen, bis er die gewünschte Textur und den gewünschten Geschmack hat.

Notes

In Plastikfolie gewickelt und in einem Ziplock-Beutel aufbewahrt, ist luftgetrockneter veganer Gouda etwa einen Monat im Kühlschrank und bis zu sechs Monate im Gefrierfach haltbar.