Print

Veganer Parmesan

veganen parmesan selber machen

5 from 1 reviews

Parmesan ist einer der leckersten Käsesorten und eine der Sorten, die Veganer am meisten vermissen. Mit diesem Rezept hat dein Leiden ein Ende.

Mengen

Zutaten

Anleitung

Würze den Käse.

  1. Geben Sie den Joghurt-Basiskäse, die Nährhefe und Miso in eine mittelgroße Schüssel. Gut mischen.

Forme den Käse.

  1. Legen Sie ein Stück Pergamentpapier über ein Trockengestell. Sammeln Sie die Mischung zu einer Kugel und legen Sie sie auf das abgedeckte Gestell. Glätten Sie sie zu einem Ziegelstein oder rund ½ Zoll dick.

Salze den Käse.

  1. Streuen Sie etwa ¼ Teelöffel des Salzes gleichmäßig über die Oberfläche.

Den Käse lufttrocknen.

  1. Stellen Sie das Gestell und den Käse an einen kühlen Ort mit guter Luftzirkulation. Lassen Sie den Käse 24 Stunden an der Luft trocknen. Der Käse wird etwas fest, und die Oberseite wird so trocken, dass der Käse umgedreht werden kann. Verwenden Sie das Pergamentpapier, um den Käse direkt auf das Gestell umzudrehen; werfen Sie das Pergamentpapier weg. Waschen Sie Ihre Hände gut, spülen Sie sie gründlich ab, und während sie noch nass sind, streuen Sie den restlichen Teelöffel ¼ Salz über Ihre Handflächen. Reiben Sie das Salz über die Oberseite und die Seiten des Käses. Lassen Sie den Käse 10 bis 14 Tage an der Luft trocknen, indem Sie ihn alle 2 Tage umdrehen und täglich auf Schimmel oder anderes unerwünschtes Oberflächenwachstum prüfen. Wenn es Anzeichen von Schimmel oder anderem Wachstum gibt, schaben oder schneiden Sie ihn ab, sobald er erscheint, und streuen Sie etwas mehr Salz auf die Oberfläche. Der Käse ist fertig, wenn er hart und ganz trocken ist (schneiden und prüfen).

Notes

In Plastikfolie eingewickelt und in einem Ziplock-Beutel aufbewahrt, ist luftgetrockneter Parmesan im Kühl- oder Gefrierschrank etwa 4 Monate haltbar.

Die Zugabe von Pinienkernen verleiht diesem Käse einen nussigen Geschmack. Geben Sie den Basis-Joghurt-Käse, Nährhefe, Miso und ⅓ Becher Pinienkerne in einen Mixer. Verarbeiten Sie den Käse, bis er glatt und cremig ist. Formen, salzen und lufttrocknen Sie den Käse wie im Hauptrezept angegeben.