Print

Luftgetrockneter veganer Cheddar

veganer cheddar selber machen

5 from 1 reviews

Ein köstliches Hartkäserezept!

Mengen

Zutaten

Anleitung

Verarbeite die Zutaten.

  1. Geben Sie Cashewnüsse, Joghurt, Rejuvelac, Nährhefe, Miso, wahlweise Öl und 1 Teelöffel Salz in einen Mixer. Verarbeiten Sie die Mischung, bis sie glatt und cremig ist, und halten Sie gelegentlich an, um das Mixergefäß herunterzukratzen und die Mischung zu den Messern zu bewegen.

Kultiviere den Käse.

  1. In eine saubere Glasschüssel oder einen Behälter geben, abdecken und bei Raumtemperatur 36 bis 48 Stunden ruhen lassen, bis die Mischung einen tiefen, scharfen Geschmack hat.

Den Käse eindicken.

  1. Die Mischung in einen schweren, mittleren Topf geben und das Tapiokamehl und Carrageenan einrühren. Bei mittlerer bis niedriger Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel zum Kochen bringen. Wenn sich die Mischung erhitzt, wird sie dehnbar. Unter ständigem Rühren 2 bis 5 Minuten weiterkochen, bis sie glatt und leicht glänzend ist.

Den Käse formen.

  1. In eine Form aus Glas oder nicht reaktivem Metall gießen und die Oberfläche glatt streichen. Bei Raumtemperatur vollständig abkühlen lassen. Mindestens 4 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen, bis der Käse fest ist.

Den Käse salzen.

  1. Führen Sie ein Messer um den Rand der Form, brechen Sie den Käse vorsichtig heraus und legen Sie ihn auf einen Teller. Waschen Sie Ihre Hände gut, spülen Sie sie gründlich ab, und während sie noch nass sind, streuen Sie den restlichen ½ Teelöffel Salz über Ihre Handflächen. Reiben Sie das Salz über die gesamte Oberfläche des Käses.

Trockne den Käse an der Luft.

  1. Legen Sie den Käse auf ein Trockengestell an einem kühlen Ort mit guter Luftzirkulation. Lassen Sie den Käse 4 Tage an der Luft trocknen. Die Oberfläche kann ein wenig rissig werden. Während des Trocknens wird der Käse fester und lässt sich leichter in Scheiben schneiden. Kosten Sie ihn, um zu sehen, ob er ausreichend scharf und trocken ist. Wenn nicht, drehen Sie den Käse um, streuen Sie ⅛ bis ¼ Teelöffel Salz gleichmäßig über die gesamte Oberfläche und lassen Sie ihn noch 1 bis 3 Tage an der Luft trocknen.

Notes

ANMERKUNGEN ZUR LAGERUNG: In Plastikfolie eingewickelt und in einem Ziplock-Beutel aufbewahrt, ist luftgetrockneter Cheddar etwa 1 Monat im Kühlschrank oder 4 Monate im Gefrierfach haltbar.
ANMERKUNG: Obwohl das Öl fakultativ ist, verbessert die Aufnahme in das Rezept das Mundgefühl des Käses.